Gesunde Mitarbeiter sind Chefsache

Ich bringe Gesund­heit in dein Unter­nehmen und euch somit auf Erfolgs­kurs!


Sind deine Mitarbeiter fit und belastbar genug, um sich den betrieblichen Herausforderungen zu stellen? Ich analysiere euren Gesundheitszustand, erkenne Handlungsbedarf schnell auf Basis unbestechlicher Daten und erarbeite auf dein Unternehmen zugeschnittene Ernährungs- und Gesundheitstrainings sowie Maßnahmen zur Verbesserung
der Stressresilienz.

MEINE VORGEHENSWEISE
IN DEINEM UNTERNEHMEN:
 


Ausführliches Vorgespräch mit den Entscheidern

Situationsanalyse (Z.B. Krankenstand)

Planung innovativer Konzepte (BGM/BGF)

Angebotserstellung (Beschluss über konkrete Maßnahmen)

Dein
Unternehmer-Vorteil

__
__


Leistungssteigerung der Mitarbeiter

Krankenstand-Senkung

Image-Aufwertung deines Unternehmens

Steigerung von WIR-GEFÜHL
und Verbundenheit

Optimierte Betriebsstruktur

Luktuations-Senkung

Glücklichere Mitarbeiter

Lösungsorientierte
Maßnahmen

Yvonne Cordes-Schröder

Impulsvorträge

1

Durch Ernährung fit zum Erfolg!

Ein kurzweiliger und dynamischer Vortrag von ca. 60 Minuten setzt mit Hilfe von Bildern, dosiertem Entertainment und alltagstauglichen Beispielen, Impulse für eine neue Motivation und Sichtweise im Hinblick auf nahrhafte Mahlzeiten im Arbeitsalltag.

Ich vermittle euch und euren Mitarbeitern, wie die geistige und körperliche Vitalität durch eine nahrhafte, aber einfach umsetzbare Ernährung gesteigert werden kann. Ihr bekommt Alternativvorschläge zu »Currywurst & Co«, mit dem Ziel: eine gesunde Mittagspause ohne die anschließende »Fressnarkose«!

Ihr erhaltet Antworten über den »Diätenwahn« und Lösungen mit den richtigen Ernährungstipps ohne frustrierende Entbehrungen.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, die Motivation und Lebenslust im Arbeitsalltag bei euren Mitarbeitern zu steigern.

ERST DIE GESUNDHEIT, DANN DER ERFOLG!

Stress­regulation im Arbeitsalltag

In diesem 60-minütigen Vortrag bekommt ihr einen Einblick, wie stark Stress den gesamten hormonellen Stoffwechsel beeinträchtigen kann. Stress ist ein sehr komplexes Thema und für viele Menschen zu einem ständigen Begleiter geworden.

Er ist verantwortlich für mangelnde Konzentrationsfähigkeit, Schlafmangel, Unfälle, Nervosität, Streit und für viele körperliche Symptome, wie Verspannungen, Kopf oder Magenschmerzen.

ZIEL IST ES, EUCH IM ARBEITSALLTAG UMSETZBARE MÖGLICHKEITEN DER STRESSREGULATION AUFZUZEIGEN.

Ihr bekommt verschiedene Techniken und Lösungen an die Hand, die zu einer spontanen Entspannung verhelfen. Außerdem kläre ich euch darüber auf, wie stark Stress und eine minderwertige Ernährungsweise zusammenhängen und welche Nahrungsmittel regelrechte Stressregulatoren sein können. Kurzum, die Regulation des Stresslevels ist ein wichtiger Faktor für euren Stoffwechsel, euer körperliches Wohlbefinden, Konzentration im Arbeitsalltag und einen erholsamen Schlaf.

2

3

Sitzen ist das neue Rauchen

In einem 60-minütigen, teilweise aktiven Vortrag bekommt ihr Lösungen an die Hand, wie ihr der „SITZKRANKHEIT“ im Arbeitsalltag entkommt und erhaltet Kenntnisse darüber, wie ihr Anspannungen und Verspannungen durch effizientes „Mini-Training“, direkt am Arbeitsplatz löst.

Ausserdem werden Fragen wie: „Was bin ich für ein Bewegungstyp – bin ich Läufer oder Kraftsportler?“ durch Aufklärung von Vor- und Nachteilen einzelner Sportaktivitäten für die unterschiedlichen Körpertypen, beantwortet.

Das eigene Körpergefühl und die Wahrnehmung bereits vorhandener Symptome stehen hier ebenfalls im Mittelpunkt.

MESSUNGEN

Anonymisierte Gesundheitsstatistiken einzelner Abteilungen durch verschiedene medizinische Messungen

Körperfettmessung
(Bio-Impedanz-Analyse)

Die Körperstrukturanalyse ist eine wertvolle Untersuchung um Krankheiten wie Adipositas und Diabetes zu kontrollieren.

Die BIA ermöglicht euch einen genauen Status eurer Körperzusammensetzung zu erhalten. Euer persönlicher Fettgehalt wird genau gewogen und in Prozent und Kilogramm dargestellt. Die BIA demonstriert euch ebenfalls die Zellmasse eurer Körper und euren Flüssigkeitshaushalt.

Körperfettmessung (BIA)

Stoffwechselmessung
via E-Scan

Ein optimaler Stoffwechsel sorgt für mehr Konzentration, erholsameren Schlaf und damit für mehr Schwung und Motivation.

Wir messen eure Zucker- und Fettverbrennung. In einer bequemen Sitzposition atmet ihr einige Minuten über ein Mundstück aus und ein. Dabei wird jeder Atemzug gemessen. Ihr müsst euch nicht entkleiden oder anstrengen. Eine Software wertet die Daten sofort aus und zeigt eure persönliche Stoffwechselleistung auf.

Stoffwechselmessung (e-scan)

Stresslevelmessung
via VNS-Analyse

Der Einfluss des Parasympathikus (»Bremse in unserem Hirnstamm«) vermag unser Herz zu schützen.

Stress – und zwar der negative Stress, der sogenannte Distress – ist für viele Menschen zu einem ständigen Begleiter geworden.

Er ist schuld an Fehlern, Unfällen, Missverständnissen, Hektik, Nervosität, Streit und nicht zuletzt an Schmerzen, ob Verspannungen, Kopf- oder Magenschmerzen. Jeder weiß, wie wichtig eine gut funktionierende Bremse im Fahrzeug ist. Das gilt auch für uns Menschen. Beispielsweise wird unter dem Einfluss des Sympathikus (»Gaspedal in unserem Hirnstamm«) unser Herz instabiler, so dass leichter Herzrhythmusstörungen auftreten können bis hin zum Kammerflimmern. Eine schlecht funktionierende »innere Bremse” ist häufig die Ursache verschiedenster Krankheiten. Stehen wir – bildlich gesprochen – zu lange auf dem Gaspedal, fügen wir unserem Körper Schaden zu. Die von mir durchgeführte VNS-Analyse wird ermöglicht durch Aufzeichnung und Beurteilung eurer Herzrhytmus-Variabilität.

Stresslevelmessung via VNS-Analyse

Workshops

Smoothie School
(3 Stunden)

Langweiliger Gemüsesaft adé!

In diesem Workshop erlebt ihr, wie aus langweiligen Obst- und Gemüsesäften, geschmackvolle und powervolle Drinks entstehen. Mit dosiertem Entertainment kreieren wir gemeinsam leichte und erfrischende »Supersäfte« die nicht nur viel Energie liefern, sondern auch den Stoffwechsel ordentlich in Schwung bringen.

Außerdem erhaltet ihr während des gesamten Workshops fundierte fachliche Informationen, ein Handout mit den Rezepten, sowie eine Menge Spaß, inkl. Teambuilding-Charakter.

Langweiliger Gemüsesaft adé!

Power-Lunch
(3 Stunden)

Fressnarkose? Nein, danke!

Die Mittagspause verführt gerne zur Unvernunft. Ihr habt wenig Zeit und nehmt, was zu haben ist. Das führt zum üblichen Unsinn: abgepackte Lebensmittel und Fertiggerichte aus dem Supermarkt, Junk-Food wie Hamburger, Currywurst oder Döner. Reich an »schlechten« Fetten und »leeren« Kohlenhydraten.

Was folgt, ist die »Fressnarkose«. Aber so muss es nicht sein! In diesem Workshop bereiten wir gemeinsam euren »Power-Lunch« zu.

Auch hier steht der Spaßfaktor und Teambuilding-Charakter an erster Stelle.

Fressnarkose? Nein, danke!

Breath Power
(1 Stunde)

Atemlos war gestern!

Wir sind gestresst und eilen von Termin zu Termin. Durch verschiedene Atemtechniken lernt ihr in diesem Workshop, wie ihr den Alltagsstress positiv beeinflussen könnt und durch bewusstes Atmen eure Arbeitsleistung und eure sportliche Leistung erhöhen könnt.

Effiziente Atmung trägt zur Optimierung des Immunsystems bei und fördert die Gesundheit und den gesamten Stoffwechsel, inkl. Gewichtsreduktion. Regelmäßiges Training der Atmung fördert einen tieferen Schlaf und Stresshormone werden reduziert.

Atemlos war gestern!

Referenzen

Meine Kunden sind unter anderem inhabergeführte Unternehmen zwischen 50 und 500 Mitarbeitern. Vom Dienstleistungs- bis zum verarbeitenden Gewerbe, sowie Start Up Firmen mit hohem „Hip-Faktor“. Einige sind hier als Referenzen abgebildet:

X
BETTER CARB BALANCE bei Renneberg + Partner

Wir alle bei RENNEBERG + PARTNER - Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Frau Cordes-Schröder von BETTER CARB BALANCE.

In 2017 haben wir gemeinsam allen Mitarbeitern unserer drei Standorte die Möglichkeit geboten, am "RENNEBERG+PARTNER - Thementag Gesundheit" teilzunehmen, der von BETTER CARB BALANCE gestaltet wurde.

Neben vielen interessanten Informationen rund um das Thema "gesunde Ernährung am Arbeitsplatz" haben wir in gemeinsamen Workshops
- verschiedene Smoothies hergestellt und gekostet,
- ein gemeinsames gesundes Mittagessen gekocht, gegrillt und genossen,
- kurzum: insgesamt einen tollen Tag gemeinsam in unserem Büro mit anschließendem Ausklang auf unserer Terrasse in Gleichen verbracht.

Alle Teilnehmer haben vieles mitgenommen und in der Folge bereits einiges in den (Arbeits-)Alltag integriert.

Wir alle freuen uns bereits heute auf eine Fortsetzung.
X
BETTER CARB BALANCE bei Acer

„DANKE“ an Yvonne Cordes-Schröder (BETTER CARB BALANCE), für die Gestaltung des 1. Gesundheitstages bei ACER am 13.07.2017!

Unser erster Gesundheitstag bei Acer war Dank der großartigen Unterstützung von Yvonne Cordes-Schröder (BETTER CARB BALANCE) ein voller Erfolg!

Impulse aus dem Vortrag zum Thema gesunde Ernährung und ihre Auswirkung im Arbeitsalltag, wurden von vielen Mitarbeitern bereits in die Tat umgesetzt. Die Körperstruktur- sowie die Stresslevelmessungen waren sehr aufschlussreich und haben das Bewusstsein für den eigenen Körper und Stoffwechsel erhöht. Informationen über das eigene Trinkverhalten sowie die Stressbelastung und die Fähigkeit den Stresslevel zu reduzieren, helfen den Alltag gesünder und aktiver zu gestalten.

Abgerundet durch einen Smoothie-Stand, der von unseren Mitarbeitern mit Neugierde und Probierlust hoch frequentiert wurde, hat der Gesundheitstag sicherlich zu einem Umdenken beigetragen.

Frau Berger und Frau Cordes-Schröder standen dabei jederzeit mit Fachwissen und guten Tipps zur Verfügung.

Wir empfehlen diese Veranstaltung sehr gerne weiter!
X
Firmenevent STOLLE Sanitätshaus GmbH & Co. goes to Ironman 2017 in Zusammenarbeit mit BETTER CARB BALANCE!

Firmenevent „STOLLE Sanitätshaus GmbH & Co.“ goes to Ironman 2017 in Zusammenarbeit mit BETTER CARB BALANCE!

„Einfach Spitzenklasse!“
Das STOLLE Tri Team sagt „Vielen Dank!“.

Bernd Gruttke, Key-Account-Manager und Orthopädie-Meister der Firma STOLLE Sanitätstechnik (www.stolle-ot.de) erzählt:

Hier mein Erfahrungsbericht des Ernährungscoachings für den Wettkampf „Ironman 2017“, in Hamburg:

Der erste Check Up war am 13.01.2017 - 7 Monate bis zum Start des Wettkampfes! Der erste Gesundheitsmonitor wird unter der fachmännischen Leitung von Yvonne Cordes-Schröder erstellt. Meine Ergebnisse zeigen ein Körpergewicht von 93,1kg sowie eine daraus resultierende Muskelmasse von 74,2kg (74,2%), Körperfett von 13,5kg (14,8%) und ein Körperwasserwert von 62,3%.

„Das sind doch Werte, mit denen man(n) arbeiten kann.“ -- O-Ton  Frau Cordes-Schröder von BETTER CARB BALANCE.

Aufgrund dieser Datenlage, sowie eines sehr ausführlichen Gespräches zum Thema Ernährung – „was mögt ihr gerne und was nicht“ – wurde ein individueller Ernährungsplan mit langkettigen Kohlenhydraten, nahrhaften Eiweißquellen und perfekten Fetten/Ölen, sowie Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen erstellt.

Aufgrund der vielen und langen Trainingseinheiten in den kommenden Monaten, ist es für den Körper sehr wichtig, eine ausreichende Versorgung über die Ernährung zu erzielen. In unserem Ernährungsplan wurden uns u.a. die Grundlagen und Funktionen des Stoffwechsels vermittelt. Ernährungsregeln sowie Einkauf- und Kochempfehlungen waren ebenso beinhaltet.

So zog sich mein persönlicher Ernährungsplan parallel zu meinem Trainingsplan durch die Saison. Es war schon erstaunlich, inwieweit der Körper die gute Qualität und Vielseitigkeit der Ernährung aufnahm.

Wenn ich mir unsicher war in Bezug auf die eingekauften Nahrungsmittel oder über Zubereitungsinhalte, konnte ich mich sehr kurzfristig mit Frau Cordes-Schröder via WhatsApp oder Telefon austauschen. Das war perfekt!

In weiteren 3 Terminen wurden unsere Gesundheitsparameter ermittelt und überprüft. Hierbei war es Frau Cordes-Schröder wichtig zu überprüfen, inwieweit sich unser Ernährungsverhalten im Kontext zu der Trainingsintensität verhält, um hier nicht in ein körperliches Ungleichgewicht zu gelangen.

Im letzten Kontrolltermin am 20.07.2017 wurden unsere Abschlussergebnisse ermittelt.

Mein Körpergewicht ging auf 84,3kg herunter, was einer Muskelmasse von 71,4kg (84,7%) und einem Körperfettanteil von 9,4 kg (11,2%) entsprach. Auch mein Körperwasseranteil erhöhte sich noch einmal um 2,7%, auf 65%, was nahezu an einem perfekten Wert entspricht.

Die Messergebnisse meiner Sportkollegen entwickelten sich genauso gut, so dass wir auf einem sehr guten Weg zum IRONMAN HH waren.

Mein persönliches Fazit zum begleitenden Ernährungscoaching durch BETTER CARB BALANCE fällt absolut positiv aus. Wir haben ständig die Unterstützung über unseren individuellen Ernährungsplan abrufen können sowie durch die persönlichen Termine eine Messdaten fundierte Auswertung bekommen, um dieses gefühlte „gute“ Gefühl auch mit Fakten zu hinterlegen. Ebenso war die Möglichkeit des ständigen Austausches über eine WhatsApp-Gruppe möglich.

Einfach Spitzenklasse!
Das STOLLE Tri Team sagt „Vielen Dank!“.
X
Lidl Vertriebs GmbH & Co. KG / Siek

BETTER CARB BALANCE war für 5 Termine zu Gast bei uns in Siek.

In interaktiven Vorträgen über „Gesunde und nahrhafte Ernährungsweise im Alltag“ erhielten wir von Ernährunsgscoach (IHK) und Stoffwechselexpertin Yvonne Cordes-Schröder viele neue Informationen und alltagstaugliche Tipps zu diesem Thema.

Die Praxis wurde dann in anschließenden Workshops mit Team-Building-Charakter, gleich umgesetzt:
In kleinen Gruppen bereiteten wir zusammen mit Yvonne Cordes-Schröder verschiedene, leckere und einfache Rezepte für eine nahrhafte Mahlzeit zu, die sowohl eine energiebringende Alternative für eine „gesunde Mittagspause“ aufgezeigt hat, als auch die Option, für ein bekömmliches Abendessen für die ganze Familie. Parallel lernten wir die Umsetzung unterschiedlicher Variationen der „Vitalstoffbombe“ Green und Red Smoothie kennen, die wir ebenfalls im Team zubereiteten und dann gemeinsam verkosteten.

Mit viel Spaß und Freude konnte in einer entspannten und offenen Atmosphäre einzelne individuelle Fragen kompetent und umgehend beantwortet werden. Unsere Mitarbeiter haben viele neue Impulse mitgenommen und konnten schon einige Dinge in Ihren (Arbeits-)alltag mitnehmen.

Für diese abwechslungsreichen und sehr informativen Workshops bedanken wir uns ganz herzlich bei Yvonne Cordes-Schröder von BETTER CARB BALANCE und empfehlen sie uneingeschränkt weiter!

Lidl Vertriebs GmbH & Co. KG / Siek

www.lidl.de
X
Notstrom Technik Clasen - NTC GmbH - Ahrensburg

Eine ausgewogene Work-Life-Balance ist ein Fokus-Thema.



Durch einen Vortrag der Expertinnen von BETTER CARB BALANCE in unserer Firmenzentrale wurde das Wissen um Stressmanagement und gesunde Ernährung bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erweitert.

Das Mittagessen fällt seither nahrhafter aus und ein Spaziergang zwischen den Meetings ist keine Seltenheit mehr. Davon profitiert natürlich auch die Arbeitsqualität.

Kurzum: Empfehlenswert!

Notstrom Technik Clasen, www.ntc-gmbh.com